Herzlich Willkommen

in der metzgerei & Vesperecke greulich

unser sortiment

eigene schlachtung


Unser Tagesessen

unsere wochenkarte  von Dienstag 29.09.  Bis FREITAG  02.10.2020

mittagstisch ab 11.30 uhr

Dienstag

Nürnberger mit Blaukraut,Kartoffelpüree und Bratensoße  6,00€

mittwoch

                                          Gefüllte Paprika mit Reis  6,00€

donnerstag

Cordon bleu mit Kartoffelsalat  und Bratensoße  6,00€

freitag

Gulaschsuppe mit Brötchen  6,00€

.

.

Malikas Rezepte zum Nachkochen

schwäbischer rostbraten

Ein einfaches Sonntagsrezept, natürlich mit unserem mindestens 4 Wochen abgelagertem Rindfleisch.

 

1. Zwiebel in dickere Ringe schneiden,

Butter in der Pfanne erhitzen die Zwiebeln dazugeben,

 

2. Rostbraten leicht salzen und pfeffern und dünn in Mehl wenden.

Den Rostbraten zu den Zwiebeln in die Pfanne legen.

Nun anbraten, nach 3 Minuten wenden.

 

3. Wenn das Fleisch und auch die Zwiebeln schön goldbraun sind,

mit zwei Tassen heißem Wasser ablöschen und köcheln lassen bis die Soße eingedickt ist.

 

4. Nach Geschmack kann man etwas Rotwein in die Soße geben.

 

Dazu passen Spätzle und Salat.

 

Guten Appetit!

Linsen mit spätzle

1. 400g Linsen über Nacht in Wasser einlegen.

 

2. Dann mit angeschwitzten Zwiebeln und Bauchspeck in heißes, ungesalzenes

Wasser geben und weichkochen.

 

3. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken.

 

4. Mit Bratensoße abrunden.

Eine ganz besonders gute Bratensoße findet sich bei uns in der Metzgerei im Kühlregal,

praktisch in Dosen konserviert.

 

Dazu schmecken Spätzle und unsere im Buchenrauch geräucherte Saitenwürstle.

 

Guten Appetit!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf...

Haben Wir Ihr Intersse geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Metzgerei Greulich

Kirchberger Straße 3
71546 Aspach

Tel:   07148 922232

 

Öffnungszeiten

Montag             geschlossen

Dienstag          7.30 - 18.00 Uhr

Mittwoch         7.30 - 18.00 Uhr

Donnerstag    7.30 - 18.00 Uhr

Freitag              7.30 - 18.00 Uhr

Samstag          7.30 - 12.30 Uhr